Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Standaufsicht für Sportschützen

Noch 25 von 30 Plätzen frei

20. Juli 2024 um 17:00 - 20:00

Durch den Lehrgang zur “verantwortlichen Aufsichtsperson auf Schießstätten gem. § 27 Waffengesetz sowie §§ 10, 11 Allgemeine Waffenverordnung” werden alle Themen gemäß den Richtlinien des DSB vermittelt und in der anschließenden Prüfung wird die erforderliche Sachkunde nachgewiesen.

Zur Aufsicht berechtigte Personen dürfen auch alleine auf den Schießstand gehen und schießen, ansonsten gilt immer: kein Schießen ohne Aufsicht!

Nach Bestehen der schriftlichen Prüfung erhalten Sie eine Urkunde sowie einen Standaufsichten-Ausweis. Sobald Sie in Ihrem Verein als verantwortliche Aufsichtsperson registriert worden sind, können Sie die Standaufsicht übernehmen.

Das Seminar findet von 17:00 – 20:00 statt.

Alle Teilnehmer an dem Kurs müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Außerdem muss jeder Teilnehmer sachkundig sein (WBK, Jagdschein oder bestandene Waffensachkundeprüfung).

Mindestteilnehmerzahl 10 Personen
Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, behält sich der Ausrichter die Absage des Seminars vor.

Martin Rager

Unser erfahrener Ausbilder ist staatlich anerkannte Lehrgangsträger zur Vermittlung der Sachkunde nach § 7 Waffengesetz und seit über 15 Jahren aktiver Sportschütze. In dieser Zeit konnten mehrfach deutsche- und bayerische Meistertitel im BDS errungen werden. Außerdem ist er BDS-Schießleiter, Steel-Challenge Range-Officer, IPSC-Schützen und Wiederlader.

Datum:
20. Juli 2024
Zeit:
17:00 - 20:00 Uhr
Eintritt:
49,00€
Webseite:
www.frankonia-academy.de
Zum Event anmelden

Veranstalter

Martin Rager

Weitere Angaben

Slug
standaufsicht-fuer-sportschuetzen-juli

Veranstaltungsort

Frankonia Academy
Am Reißbach 1
Rottendorf, Bayern 97228 Deutschland
Google Karte anzeigen
Google Maps

Hier würde eine Google Maps Karte laden.
Mit Klick auf "Karte laden" sehen Sie die Karte und akzeptieren Sie gleichzeitig die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden